Nahversorgungszentrum

By in
192
Nahversorgungszentrum

An der Westspange ist ein Versorgungszentrum geplant. Das ist Chance und Verpflichtung zugleich. Durch die zentrale Lage haben die Bürger aller Ortsteile Wenzenbachs die Chance, endlich die vielfach gewünschte Ansiedelung eines Discounters zu bekommen. Der EDEKA Markt wird sein Lebensmittelsortiment und den Getränkemarkt erheblich erweitern. Hinzu kommt noch ein Drogeriemarkt, sodass man für den Einkauf seines täglichen Bedarfs alles an Ort und Stelle hat. Desweiteren ist auch ein Tages-Café geplant, das ein Treffpunkt sein kann und zum gemütlichen Verweilen bei Kaffee und Kuchen einlädt.

Als 
Verpflichtung sehen wir aber auchdass im Ortskern die Einkaufsmöglichkeit  am jetzigen Standort vom EDEKA Dirnberger verbleibt und insbesondere auch langfristig gesichert ist. Für diese Bedingung setzen wir uns  mit Nachdruck in den aktuell laufenden Konzeptgesprächen ein, damit eine fußläufige Einkaufsmöglichkeit im Ortskern Wenzenbach am bisherigen Standort  dauerhaft gewährleistet ist.

Bei den neu geplanten Gebäuden halten wir es für sinnvoll, Solaranlagen, Wärmetauscher und/oder windenergetische Anlagen zu installieren. Statt der allgemein üblichen Parkplatzgestaltung auf freien (versiegelten) Flächen halten wir eine mehrgeschossige Bauweise mit Parkplätzen im EG, alternativ Tiefgaragenstellplätze oder mit Energiedächern beschattete Stellplätzen für Mitarbeiter und Kunden für angebracht.

54321
(4 votes. Average 4.75 of 5)